GBU News November 2017
GBU mbH bei facebook    GBU mbH bei Twitter   GBU mbH bei YouTube   GBU mbH bei XING   Process Simulator Gruppe bei XING
Es tut sich noch einiges so kurz vor der Weihnachtszeit: in Kürze werden die ProModel® bzw. MedModel® 2018 Versionen zur Verfügung stehen. Melden Sie sich daher zu dem am Mittwoch stattfindenden Online Webinar an und lernen mehr zu den Neuerungen und Verbesserungen innerhalb dieser neuen Version.

Mein Kollege Dr. Ralf Kapp war eingeladen, im Rahmen der
Quality Management Conference 2017 in Hannover als Gastredner über Simulation zu referieren.

Und im kommenden Jahr werden die Process Simulator Klassenschulungen elf und zwölf stattfinden. Unser Schulungs-Erfolgsmodell geht somit in das 7. Jahr seit Einführung und war zuletzt komplett ausgebucht. Sichern auch Sie sich schon jetzt Ihren Schulungs-Platz Die Einzelheiten dazu lesen Sie hier.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann rufen Sie uns doch einfach unter +49 711 1662-450 an oder fordern Sie weitere Informationen unter info@gbumbh.de an. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim weiteren Lesen und Informieren!

Cordula Hebig | GBU mbH
Webinar ProModel | MedModel 2018 in Kürze verfügbar!
ProModel | MedModel 2018 Aus diesem Anlass bietet die ProModel Corp. ein Online Live Webinar an, in dessen Rahmen die Änderungen und Verbesserungen, die mit dieser Version realisiert wurden, vorgestellt werden. Auch Sie können teilnehmen!! Anbei finden Sie alle wissenswerten Informationen.

Termin: Mittwoch, 15. November 2017
Uhrzeit: von 19 - ca. 20 Uhr
Hier können Sie sich vorab für das Webinar registrieren.

Selbstverständlich werden wir Ihnen nach erfolgtem Webinar dieses online zur Verfügung stellen.
Webinar Inhalt ProModel | MedModel 2018 - das ist neu!
ProModel | MedModel 2018 Lernen Sie sich das aktualisierte Look-and-Feel der moderneren Benutzeroberfläche an, die Ihnen mehr Komfort und Kontrolle beim Modellbau bietet. Diese Version enthält Funktionen wie eine Ribbon Toolbar, das Andocken von Windows und Kontextmenüs mit Rechtsklick:

Ribbon Toolbar
Die bisherigen Menüs und Symbolleisten wurden durch eine Ribbon Toolbar ersetzt, wie Sie sie z.B. auch in Microsoft Office-Anwendungen finden. Die neue Ribbon Toolbar erleichtert den Zugriff auf die verschiedenen Module und Funktionen.

Docking Windows
Windows wird innerhalb der neuen Workspace-Oberfläche angedockt, d.h. wenn Sie die Größe eines Fensters anpassen, wird die Größe der anderen automatisch angepasst. Verabschieden Sie sich von überlappenden Fenstern. Sie können auch Fenster übereinander stapeln und schnell von der jeweiligen Registerkarte aus darauf zugreifen, wodurch Sie wertvollen Sichtraum sparen.

Rechtsklick-Kontextmenüs
Kontextmenüs sind in jeder Tabelle verfügbar und können durch Klicken mit der rechten Maustaste in ein beliebiges Feld innerhalb dieser Tabelle aufgerufen werden. Zum Beispiel können Sie einen Datensatz schnell löschen, einfügen oder verschieben durch einen simplen Rechtsklick auf der Maustaste.
Schulung Process Simulator Klassenschulungen 2018
11. Process Simulator Klassenschulung Melden Sie sich an zur 11. Process Simulator Klassenschulung am 26.04.2018!

Die Schulungsteilnehmer arbeiten unter Anleitung eines Trainers mit langjähriger Simulationserfahrung selbständig mit Process Simulator. Die Inhalte der Klassenschulung richten sich nach den Standardschulungsunterlagen.

Termin: Donnerstag, 26. April 2018 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort:  Schulungsraum der GBU mbH in Stuttgart, Rotenbergstraße 8
Dauer: 4 Einheiten à 1,5 Stunden
Incl. Mittagessen und Getränke
Jeder Teilnehmer erhält einen Satz Schulungsunterlagen
Der Preis der Process Simulator Klassenschulung liegt bei 600 EUR pro Person.
Bei zeitgleicher Anmeldung und Teilnahme am selben Klassenschulungstermin von mehr als einer Person aus demselben Unternehmen, erhält die 2. und jede weitere Person jeweils einen Preisnachlass von 50%.
Teilnehmer aus dem Bereich der Lehre erhalten auf Nachweis 50% Preisnachlass
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Alle weiteren Informationen zu der Klassenschulung finden Sie hier.
Vortrag Simulation
Zahlen, Daten und Fakten – Fundierte Entscheidungsgrundlage im kontinuierlichen Verbesserungsprozess
Quality Management Conference 2017 Dynamische Simulation ermittelt risikofrei belastbare Kennzahlen zu möglichen Zukunftsszenarien und liefert so eine fundierte Entscheidungsgrundlage.

Im Rahmen der Quality Management Conference 2017 am 25. Oktober 2017 in Hannover stellte Herr Dr. Ralf Kapp (GBU mbH) die Methode Simulation an einem anschaulichen Beispiel vor. Es wird vermittelt, wann und wie das Werkzeug „Simulation“ mit einem hohen Nutzen eingesetzt werden kann. Aber auch vor möglichen Stolpersteinen wird gewarnt: „A fool with a tool is still a fool!“

Den gesamten Vortrag zum Download gibt es hier. Bei weiteren Fragen zu diesem Vortrag bzw. Simulationsthema können Sie uns gerne kontaktieren unter +49 711 1662-450 oder fordern Sie weitere Informationen unter info@gbumbh.de an.
sedak GmbH & Co. KG Einsatz von Process Simulator bei Glasveredler
sedak GmbH & Co. KG sedak steht für großformatige, hochqualitative Isolier- und Sicherheitsgläser bis 3,51 x 20 Meter. Mit Hilfe von Process Simulator wird das zukunftsweisende Produktionssystem des Glasveredlers analysiert, visualisiert und optimiert.

Haben auch Sie Interesse am Einsatz von Process Simulator oder können wir Sie bei der Erstellung einer Simulationsstudie unterstützen? Dann rufen Sie uns doch einfach unter +49 711 1662-450 an oder fordern Sie weitere Informationen unter info@gbumbh.de an.