GBU News März 2016 GBU mbH bei facebookGBU mbH bei TwitterGBU mbH bei YouTubeGBU mbH bei XINGProcess Simulator Gruppe bei XING
Seit 2012 bietet die GBU mbH im regelmäßigen Turnus Process Simulator Klassenschulungen statt. Profitieren auch Sie und Ihre Kollegen von diesem erfolgreichen Modell des Wissenstransfer: buchen Sie für sich und Ihren Kollegen und profitieren Sie von einem 50% Preisnachlass. Die Einzelheiten dazu lesen Sie Process Simulator Klassenschulungen 2016.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann rufen Sie uns doch einfach unter 0711 1662-450 an oder fordern Sie weitere Informationen unter info@gbumbh.de an. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim weiteren Lesen und Informieren!

Cordula Hebig | GBU mbH
Schulungen Process Simulator Klassenschulungen 2016
6. Process Simulator Klassenschulung Melden Sie sich an zur nächsten Process Simulator Klassenschulung am 14.04.2016!

Die Schulungsteilnehmer arbeiten unter Anleitung eines Trainers mit langjähriger Simulationserfahrung selbständig mit Process Simulator. Die Inhalte der Klassenschulung richten sich nach den Standardschulungsunterlagen.

Termin: Donnerstag, 14. April 2016 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort: Schulungsräumlichkeiten der GBU mbH in Stuttgart, Rotenbergstraße 8
Dauer: 4 Einheiten à 1,5 Stunden
Incl. Mittagessen und Getränke
Jeder Teilnehmer erhält einen Satz Schulungsunterlagen
Der Preis der Process Simulator Klassenschulung liegt bei 600 EUR pro Person
Bei zeitgleicher Anmeldung und Teilnahme am selben Klassenschulungstermin von mehr als einer Person aus demselben Unternehmen, erhält die 2. und jede weitere Person jeweils einen Preisnachlass von 50%.
Teilnehmer aus dem Bereich der Lehre erhalten auf Nachweis 50% Preisnachlass
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Alle weiteren Informationen zu der Klassenschulung finden Sie hier.

Gerne weisen wir Sie an dieser Stelle auch darauf hin, dass die ProModel Corp. unser Schulungsangebot als einer Ihrer internationalen Partner auf Ihren Internetseiten bewirbt. Einen entsprechenden Eintrag finden Sie hier.
Beratungskunden Erfolgreicher Einsatz von ProModel in der Autozuliefererindustrie
IAC Group International Automotive Components (IAC) ist einer der führenden internationalen Automobilzulieferer für Innenraumkomponenten und -systeme.

IAC nutzt eine von der GBU erstellte Materialflusssimulation auf Basis des Logistik Simulators ProModel. Für ein neues Werk werden mit Hilfe unserer Simulationslösung Machinenankauf-Entscheidungen getroffen sowie die JIT/JIS Versorgung des OEM-Kunden berechnet.

Haben auch Sie Interesse am Einsatz von ProModel oder Process Simulator oder können wir Sie bei der Erstellung einer Simulationsstudie unterstützen? Dann rufen Sie uns doch einfach unter 0711 1662-450 an oder fordern Sie weitere Informationen unter info@gbumbh.de an.
Neue Lizenzkunden Erfolgreicher Einsatz von Process Simulator bei der ZAHORANSKY AG
Zahoransky AG Die Zahoransky AG, ein Komplettanbieter von

Spritzgießwerkzeugen,
Automatisierungslösungen,
Endverpackungsmaschinen und
Stopf- und Abschermaschinen für Bürsten und Besen

hat sich für den Einsatz von Process Simulator entschieden. Mit Hilfe von Process Simulator werden die Nutzenpotentiale neuer Anlagekonzepte analysiert und den Kunden kommuniziert.

Haben auch Sie Interesse am Einsatz von Process Simulator oder können wir Sie bei der Erstellung einer Simulationsstudie unterstützen? Dann rufen Sie uns doch einfach unter 0711 1662-450 an oder fordern Sie weitere Informationen unter info@gbumbh.de an.
Process Simulator Prozessoptimierung in der Zentralsterilisation
HWP Planungsgesellschaft mbH Bei der Aufbereitung von Sterilgut heißt es für Krankenhäuser und Kliniken, systematische Fehler zu vermeiden. Zur Verbesserung der dafür nötigen Prozesse wurde nun ein dynamisches Simulationsmodell unter Anwendung des Process Simulator entwickelt. Damit kann z.B. die Ressourcenkapazität analysiert und eine Bedarfsplanung durchgeführt werden.

Den gesamten Artikel können Sie hier nachlesen.